Pflegeheim mit hauseigener Küche

Frisch und lecker – wir kochen selbst!

Das Mittagessen wird für alle Bewohner frisch in unserer hauseigenen Küche zubereitet, wobei wir selbstverständlich individuelle Ernährungswünsche und Gewohnheiten berücksichtigen. So stehen etwa mehrmals die Woche ein Gericht mit Fleisch oder Fisch sowie eine vegetarische Alternative zur Auswahl. Obst und Gemüse stammen vorwiegend aus biologischem Anbau. Und wenn es frische Kräuter, Obst oder Gemüse aus dem Sinnesgarten gibt, zaubern die Hauswirtschaftsmitarbeiter daraus mit Hilfe der Bewohner auch mal die eine oder andere Leckerei außer der Reihe.

Im Tobias-Haus zaubern die Präsenzkräfte auch mal frischen Kuchen

Hausmannskost im Tobias-Haus – Auszüge aus dem Speiseplan

Normaler Wochentag:

Kleiner Salat

• • • • • • • • • • • • •

Kapitänssülze mit Remoulade und Bratkartoffeln

oder

Mediterranes Ofengemüse mit Spiegelei und Bratkartoffeln

• • • • • • • • • • • • •

Kompott

Freitag:

Kohlrabisuppe

• • • • • • • • • • • • •

Frische Schollenfilets, gebraten, mit Mandelbutter, Kartoffeln und Bohnen

oder

Bulgur-Gemüse-Muffins mit Tomatensauce

• • • • • • • • • • • • •

Quarkspeise

Sonntag/Feiertag:

Frische Lammkeule mit Rosmarinsoße, grünem Spargel und Kräuterkartoffeln

oder

Grünkernbraten mit Rosmarinsoße, grünem Spargel und Kräuterkartoffeln

• • • • • • • • • • • • •

Eisbecher