Trotz Lockdown: Besinnlichkeit im Tobias-Haus

Selbst gebastelte Gestecke, Tannenduft und Weihnachtsschmuck von den Angehörigen: Was die Menschen im Ahrensburger Pflegeheim Tobias-Haus gegen den Feiertags-Blues tun.

Ahrensburg – Wer durch die Gänge des Tobias-Hauses geht, kann es riechen: hier weihnachtet es. Ob auf den Fluren, in den Gemeinschaftsküchen oder Bewohnerzimmern – überall finden sich liebevoll dekorierte Gestecke mit Tannen, getrockneten Äpfeln, glitzernden Kugeln und vielem mehr. Die festliche Dekoration ist nicht etwa gekauft, sondern das Werk der Bewohner des Ahrensburger Pflegeheims.

„Viele haben sich vor der Weihnachtszeit gefürchtet, die ja in diesem Jahr ganz anders als sonst ist. Dem wollten wir etwas entgegensetzen, das uns verbindet und Trost spendet“, sagt Sabine Hengelage. Für das Projekt war die Sozial-Gerontologin und gelernte Floristin eine Woche in den verschiedenen Wohnbereichen unterwegs und leitete die Bewohner einzeln oder in kleinen Gruppen dabei an, die Weihnachtsgestecke herzustellen.

Um zusätzlich etwas Vertrautes ins Tobias-Haus zu holen, hat Hengelage einen besonderen Aufruf gestartet: „Wir haben die Angehörigen gebeten, uns Weihnachtsschmuck zu schicken, der Erinnerungen an die Feiertage im Kreis der Familie weckt.“ Die damit geschmückten Tannenbäume in den Wohnküchen der jeweiligen Bewohner sollen für heimelige Stimmung sorgen.

Aktuell dürfen die Bewohner des Tobias-Hauses in einem speziellen Besuchsraum in der Einrichtung sowie im Freien Besuche empfangen. Auch kleine Weihnachtsfeiern in den einzelnen Wohnbereichen sowie eine hausinterne Andacht an Heiligabend sind geplant. Viele andere weihnachtliche Traditionen wie das gemeinsame Singen oder das Gänseessen mit den Angehörigen müssen in diesem Jahr jedoch ausfallen.

Sozial-Gerontologin Sabine Hengelage (links) stellt mit den Bewohnern des Tobias-Hauses Gestecke her

Sozial-Gerontologin Sabine Hengelage (links) stellt mit den Bewohnern des Tobias-Hauses Gestecke her (Foto: Tobias-Haus)

 

 

Ahrensburg, den 14. Dezember 2020

Pressemitteilung als PDF downloaden